Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.
Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

Aktueller Stand 21.09.2020

 

 

Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.v.

Krattredder 55

24787 Fockbek

 

+49 4331 - 6962297

 

info(at)ssc-fockbek.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab sofort !

 

Es darf ein Erziehungsberechtigter, eines Kindes, mit in die Schützenhalle. Selbstverständlich unter dem Hygiene-Verhaltenskodex unseres Schützenvereins.

 

Euer Vorstand

03.09.2020

Anno 2020

Landesmeisterschaft Bogen Halle........ Ergebnisse hier

Die LM fand am 18.01./19.01.2020 in der Bürgermeister Schadwinkel Halle statt. Am 1. Tag war die Halle von Sportlern aber auch von sehr vielen Begleitern, Betreuern und Besucher gut besucht. Das Catering, welches von unserem Verein organsisiert, mit vielen Köstlichkeiten von belegten Brötchen, Kaffee, Tee, Kaltgetränke über Würstchen und Salate bis hin zum Nachmittagskuchen.

Viele unserer SSC Fockbek Ordner unterstützten die Kollegen vom Landesverband.

 

Von uns nahmen mit dem Recurve Bogen Thomas Lorenzen, Martin Meier, Andreas Fiter und Christine Kahllund teil.

Andreas Filter holte sich im Einzel den dritten Platz und auch die Mannschaft mit Thomas Lorenzen, Andreas Filter und Martin Meier sicherten sich einen dritten Platz.

 

Bilder hier...

 

10. Bogenturnier im Jahr 2020

07.01.2020Gikroe

 

Am 05.01.2020 hieß es wieder

 

" Der Sportschützenclub Fockbek lädt zum Bogenturnier ein".

 

Es war das 10. Bogenturnier in Folge und für den Verein das 20igste Bogenjahr.

 

170 Bogenschützen haben sich an diesem Sonntag zum Wettkampf eingefunden und wieder waren alle Altersgruppen vom Schüler bis zum Senior dabei. Viele der Bogenschützen nahmen dieses Turnier auch nochmal als Vorbereitung für die Landesmeisterschaft am 18.01.2020.

 

Die Bogensparte begleitet unser Bogenreferent, Erwin Friedrichs, nun schon seit 20 Jahren und bei jedem Bogenturnier unterstützt ihn, in der Organisation, seine Frau Brigitte. Natürlich hat Erwin auch seine vielen hilfreichen Hände, ohne die so ein Bogenturnier gar nicht durchzuführen wäre.

 

In diesem Jahr bekamen die Sieger Urkunden, Naschi und einen Jubiläumsrucksack.

 

Rundherum wieder eine gelungene Veranstaltung, Dank an alle fleissigen HelferInnen.

 

Bilder hier....

2019

 

20.08.2019GiKroe

 

Florian Kahllund mit neuem Deutschen Rekord......

 

Bei einem Sichtungsschießen der Kaderschützen im Bundesleistungszentrum in Kienbaum in Berlin schoss Florian Kahllund bei der 1440er WA Runde einen neuen Deutschen Rekord.

Bei der großen World Archery Runde (WA-Runde) ehemals FITA Runde, müssen die Bogenschützen insgesamt 144 Pfeile (je 36 Pfeile auf 90, 70, 50 und 30 m) schießen. Kurz vor den Deutschen Bogen-Meisterschaften zeigte Florian sich in einer sehr guten Form, denn mit 1350 Ringen schoss er einen neuen Deutschen Rekord.

Damit knackte Florian Kahllund nach 21 Jahren den Deutschen Rekord von Alexander Froese (1998) um zwölf Ringe.

Diese besondere Leistung wurde mit dem internationalen Stern (FITA) in Gold belohnt, damit ist Florian der erste Deutsche Schütze, der diesen Stern erreicht hat.

Florian Kahllund Deutscher Meister

Nach 2016 und 2017 hat unser Florian erneut den Titel in der Herrenklasse bei den Deutschen Meisterschaften errungen.

 

Die Qualifikationsrunde, mit der Florian nicht so recht zufrieden war, beendete er hinter seinem DSB Mannschaftskameraden MaximilianWeckmüller auf dem zweiten Platz. Beide Nationalmannschaftsschützen kamen nach 72 Pfeilen auf die 70 m Distanz auf 667 Ringe.

 

Bericht/ Bilder: Andreas Filter 09.06.2019

 

 

Am 09.06.2019 fand in Mildstedt das 900er Turnier, wie jedes Jahr zu Pfingsten, statt.

 

Den 1. Platz, mit dem Blankbogen -Master /w -errang Christine Kahllund , bei 4 Starterinnen. Andreas Filter- Recurve - Herren - ließ sich, bei 13 Startern, den            3. Platz nicht nehmen.

 

 

Autor:Gikroe 04.06.2019

 

Kreismeisterschaft Bogen im Freien am 02.06.2019

 

Bei gutem Wetter erbrachten unsere Bogenschützen wieder gute Leistungen.

 

Mit dem Recurve Master , holte sich Thomas Lorenzen den 1. Platz mit 550 Ringen.

Bei den Recurve Herren war Andreas Filter auch gut in Form und errang mit 582 Ringen den 2. Platz, Robert Schirner erzielte den 3. Platz mit 484 Ringen.

 

Kjell Gilgenast Recurve Schüler A erzielte mit 206 Ringen den 2. Platz und Nick Hennes Recurve Schüler B,  holte sich mit 485 Ringen den verdienten 1.Platz.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.