Veranstaltungen

20.11.2023

 

Heute am 17.11.2023 hatten wir die Fördesparkasse, mit einem Teil ihrer MitarbeiterInnen, zu Gast.

Es war ein nettes Zusammensein, verbunden mit dem Luftgewehrschießen, natürlich durften auch die Spaßscheiben nicht fehlen und Hans-Peter Kahllund sorgte mit Erklärungen und praktischen Tips, dass die Gäste das Blasrohrschießen kennen lernen konnten. Allen machte unser Sport viel Spaß und der Konkurrenzkampf war zu aller Freude sehr groß.

Sogar der Weihnachtsmann stattete ein Besuch ab, er forderte von jedem ein Gedicht....zu Glück gibt es Google. Aber man muss sagen, es gab auch aus Erinnerung heraus Gedichte und jeder bekam dafür eine Apfelsiene.

Anschließend gab es eine Siegerehrung mit viel Beifall und ein gemütliches Beisammensein.

29.08.2023Gikroe

 

Traditionelles Betriebe- & Vereineschießen......

 

In diesem Jahr, vom 21.08. bis 25.08.2023, nahmen 67 Mannschaften teil. Leider 13 Mannschaften weniger als 2022 und auch leider nur eine Jugendmannschaft. Möglich, dass es an den noch laufenden Sommerferien oder auch am Rendsburger Herbst lag, ganz sicher aber auch, weil viele SchützenInnen zur Deutschen Meisterschaft in München weilten.

Begrüßen konnten wir Frau Tanja Petersen, amtierende Bürgermeisterin von Fockbek mit  ihren Mitarbeitern und Dr. Henning Loose, Bürgervorsteher.

Trotz geringerer Anzahl, hatte unser Blasrohrschießen einen großen Zulauf. Hans Peter und Christine Kahllund waren jeden Abend AnsprechpartnerIn und AnleiterIn. Man sah den Interessierten erst schüchternes Verhalten an, doch nach dem ersten Probedurchgang legte sich das und sie waren nicht mehr zu bremsen. Das Blasrohrschießen ist beim Sportschützenclub Fockbek noch ein sehr junger Sport, doch Alt und Jung können sich jeden Mittwoch, in der Zeit von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr, unter Anleitung, ausprobieren.

 

Auch beim Luftgewehrschießen, Preisschießen auf dem Kleinkaliberschießstand und dem Knobeln war reges Interesse.

Wie jedes Jahr war mit Bratwurst, Bier ( nach dem Schießen ), Softgetrönken und Schmalzbroten für das kulinarische Wohl gesorgt.

Rundherum war es eine gut organisierte, fröhliche Veranstaltung.

Dank gilt allen unseren Helfern und Helferinnen, ohne die solch eine Veranstaltung nicht stattfinden könnte. >

Brigitte und Erwin Friedrichs, Gerd und Gisela Kröger, Arno und Sabine Wilhelm, Christian und Katharina Rohwer, Helga und Bernd Lüthje, Niklas Narwutsch, Claudia Schultz, Gabriele Bolz, Harald Kistenmacher, HansPeter und Christine Kahllund, Rüdiger Rohwer, Heino Lüthje, Marion Wünsche, Heike Haas, Siegried Aust und Renate Kruse.... DANKE!

Dank an den FC Fockbek, dass wir ihre Tische und Stühle mit benutzen konnten.

 

Wir hoffen und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr !

 

Der Vorstand

 

[hier....] geht es zu den Ergebnissen

 

05.06.2023Gikroe

 

DER TAG DER OFFENEN TÜR, am 04.06.2023, war ein Erfolg !
 
Wir hatten herliches Wetter, sodass das ein Teil des Bogenschießens in der freien Natur stattfinden konnte.
 
Es unterstützte uns unser Welt-und Europameister sowie Weltrang 5., Florian Unruh (Kahllund) in allen Fragen um das Bogenschießen, zeigte den Interessierten wie man den Bogen hält und die Sehne spannt. Kinder umringten ihn, stellten Fragen, er musste aufpassen, dass seine Pfeile nicht verloren gingen, sie weckten großes Interesse.
Danke Florian, für die Hilfe und deine Geduld. Für die Weltmeisterschaft wünschen wir dir viel Glück und " ALLE INS GOLD "!
Erwin Friedrichs und Silke Bienwald waren mit Interessierten in der Schützenhalle und brachten ihr Wissen nahe.
Auch unsere anderen Disziplinen wie Blasrohrschießen, hier gab Christine Kahllund, die mit Hans Peter Kahllund und Gerd Kröger zur Landesmeisterschaft im Blasrohrschießen fährt, fachmännische Unterstützung.
Beim Luftgewehrschießen, wie auch beim Luftpistole-und Kleinkaliberschießen war reges Interesse. Hier standen mit Rat und Tat Helga Lüthje, Christian Rohwer, Brigitte Friedrichs, Gabi Bolz, Niklas Narwutsch, Hannes , Lina, Sandra, Laura Bodo Hanisch und Harald Kistenmacher den Interessierten zur Seite.
Nicht zu vergessen unsere fleißigen Helfer hinter dem Trese, Marion Wünsche, Siegried Aust, hinter dem Grill Heino Lüthje und Jannik Schmidt sorgten mit Getränken , Kuchen und Bratwurst für das kullinarische Wohl. Allen fleißigen Helfern hinter den Kulissen und vor den Kulissen habt herzlichen Dank, ihr habt dafür gesorgt, dass der Tag so gut gelang.
Unsere Gäste fühlten sich wohl, gut aufgehoben und sicher, lobten die Gastfreundschaft und sahen unseren Sport von einer ganz anderen, positiven Seite.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

29.01.2023Gikroe

 

Am 27.01.2023 fand die jährliche Jahreshauptversammlung statt. Wieder einmal standen Wahlen an, als 1. Vorsitzender wurde Arno Wilhelm wieder gewählt.

 

Es fanden sich ca. 54 Mitglieder ein, mehr wäre wünschenswert. Es wurden Kreismeister und Landesmeister in den verschiedensten Disziplinen von Brigitte Friedrichs, der Oberschützenmeisterin, beglückwünscht.

Bilder : Helga Lüthje

22.12.2022Gikroe

 

Am 10.12.2022 fand wieder unsere jährliche Weihnachtsfeier statt. Siegried Aust  mit Christine Kahllund, Rüdiger Rohwer und Helga Lüthje haben sich viel Mühe gemacht um uns eine schöne Feier zu gestalten, vielen Dank dafür.

 

 

 

 

 

24.10.2022Gikroe

 

 

 

 

Männerbosseln am 23.10.2022.......

 

 

 

 

 

Wieder hat Walter Damm das Männerbosseln, nun schon im 13.Jahr, organisiert und mit seinem Helferteam durchgeführt. Dafür herzlichen Dank.

 

Es geht ja nicht nur um das Bosseln allein, worauf die Männer sich freuen, nein........!

Walter liebt es sich Spiele für diesen Tag auszudenken und tüfftelt, probiert aus, holt sich Anregungen, das ganze Jahr über.

Ebenso ist er unterwegs und motiviert die langjährigen Sponsoren zu spenden und um neue Sponsoren zu gewinnen, damit die Gewinner (es gibt nie Verlierer)  super Preise mit nach Hause nehmen können.

Auch in diesem Jahr war es ein gelungener Tag und 15 Schützenmänner waren, in Wettkampfstimmung dabei. Das Wetter spielte mit und unterwegs wurden genug Pausen eingelegt, lange Wege machen durstig. Auch hier hatte Walter eine neue Idee, er tauschte den Tunnel in eine Wippe aus.

Werner Rohwer wurde von Walter, noch nachträglich, zum 10 Jährigen Dabeisein geehrt.

 

Am Abend wurde gegrillt und noch gemütlich beisammen gesessen.

 

Seht euch die Bilder an, dann seht ihr die gute Stimmung.

01.11.2021GiKroe

 

 

 

Männerbosseln am 31.10.2021..........

 

 

 

 

Im zweiten Jahr nach dem Lockdown konnte wieder das Männerbosseln stattfinden.

15 Schützenmitglieder fanden sich um 13:30 Uhr vor der Schützenhalle ein. Walter Damm hatte mit seiner Frau Brigitte Damm und Gerd Kröger alles im Griff. Das Wetter spielte mit, der Himmel war blau mit kleinen weißen Wolken und Petrus hielt sich auch mit Regentropfen zurück.

Die Bossel-Kugeln rollten, drei Mannschaften bosselten um die Wette, es wurde gelacht, über die Lockdownzeit und Allerlei geredet. Nachdem die Strecke zurückgelegt war, ging es in die Schützenhalle zurück, man stärkte sich mit Kaffee, Kaltgetränke und der traditionellen Bratwurst. In der Zwischenzeit fanden wieder Wettkämpfe in verschiedenen Spielen statt, die von Walter D. durchgeführt wurden. Wie immer gab es eine Preisverleihung und Walter hatte wieder für jeden Teilnehmer einen Preis.

Es war wieder ein wunderschöner Nachmittag.

 

19.10.2021 GiKroe

 

Laternenumzug .........

 

 

Am 15.10.2021 fand nach einem Jahr wieder der Laternenumzug statt. Tradition ist, dass der Sportschützenclub mit der FFFockbek diesen Umzug gemeinsam begleiten. Nach der Zählung der Feuerwehr, waren ca. 400 kleine und große Menschen anwesend. Wie immer begleitete diesen Zug die Feuerwehrkapelle und Mitglieder unseres Sportschützenclub mit Fackeln.

Die leuchtenden Kinderaugen und die fröhlichen Eltern mit Großeltern und Freunden, brachten mit  Lichterketten, Lampions und selbstgebastelten Laternen den Laternenzug zum Strahlen. Am Ende traf der Laternenumzug, wie immer an der Feuerwache ein und hier konnten sich alle mit Bratwurst und Getränken stärken.

 

Ich wünsche mir, dass diese Tradition durch unsere SSC Fockbek-Mitglieder, im nächsten Jahr wieder stärker unterstützt wird.

 

Eure Gisela

 

 

29.08.2021

 

Bericht: G. Kröger 2. Vorsitzende

 

Grillen im Schützenheim

 

Am 20.08.2021 organisierte der Vorstand ein erstes Wiedersehensgrillen auf der Terasse des Schützenheimes.

 

Wir, der Vorstand, haben uns gefreut, dass sich doch fast 50 aktive und nicht aktive Schützenmitglieder eingefunden haben. Bei vielen zeigte sich eine Wiedersehensfreude, es wurde geschmaust, viel geredet und gelacht. Wir hatten auch noch Glück mit dem Wetter, konnten die Terrasse nutzen und waren dadurch nicht gezwungen das Grillen abzubrechen, denn die vorgeschriebene Quadaratmeterzahl hätte für die Personenanzahl nicht ausgereicht. Deswegen freut es uns besonders, einen solchen schönen Abend mit allen verbracht  zu haben.

 

Ebenso würden wir uns freuen, wenn unsere älteren Schützenmitglieder wieder zum Kartenspiel, zum Sparen oder zu einem guten Schnack, Donnerstags zur Trainingszeit, vorbeikommen würden. Sicher geht der Schnack zur Zeit nicht am Tresen, doch aber am Tisch und dann ohne Mund-Nasenschutz.

 

Und hier nun noch Bilder.....

 

 

Zum 07.12.2019

lud der Festausschuss zur traditionellen Weihnachtsfeier ein.

 

Diesmal fand die Weihnachtsfeier wieder in der Schützenhalle statt. Alles war gemütlich, mit viel Liebe, weihnachtlich geschmückt.

 

Die zweite Vorsitzende, Gisela Kröger, begrüßte die Anwesenden, richtete die Grüße des 1. Vorsitzenden Arno Wilhelm aus und wünschte allen einen schönen Weihnachtsabend.

Vor lauter Aufregung vergass sie, die Majestät König Rüdiger Rohwer zu begrüßen.

 

Es wurden Gedichte aufgesagt und Geschichten erzählt, es gab gutes Essen und der Abend war sehr gelungen.

 

Besonderen Dank an Marion, Helga und Heino, die für die weihnachtliche Atmosphäre sorgten.

 

Bilder...

 

 

Aktueller Stand 26.11.2023

 

 

Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.v.

Krattredder 55

24787 Fockbek

 

+49 4331 - 6962297

 

info(at)ssc-fockbek.de

 

19.11.2023


Liebe Sportschützen und Sportschützinnen,

schweren Herzens doch aus trauernden Gründen, haben wir uns entschieden, unsere diesjährige Weihnachtsfeier abzusagen.

Sie wird nicht wie geplant am 09.12.2023 stattfinden.

Genau wie Ihr haben wir uns auf den gemeinsamen Abend gefreut, doch in Gedenken und der Achtsamkeit gegenüber unseren MitgliedernInnen, haben wir uns zur Absage entschlossen.

Wir hoffen auf Euren Verständnis,


Arno Wilhelm 1.Vorsitzender
Gisela Kröger 2. Vorsitzende
der gesamte Vorstand

 

27.10.2023

 

Einladung
zum
 12. Fockbeker Bogenturnier

 

am 07.01.2024

 

[Einladung/Ausschreibung hier..]

Anno 2023

Druckversion | Sitemap
© Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.