Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.
Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

Aktueller Stand 09.11.2019

 

 

Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.v.

Krattredder 55

24787 Fockbek

 

+49 4331 - 6962297

 

info(at)ssc-fockbek.de

11.10.19

Einladung

zum 10.  Fockbeker Bogenturnier

 

Sonntag, den 05. Januar 2020
 

Wo:

Bürgermeister-Schadwinkel-Halle 

Hohner Str., 24787 Fockbek

 

[Ausschreibung hier..]

 

29.10.2019Gikroe

 

An folgenden Tagen findet kein Training in der Schützenhalle statt :

03.11.2019 / 10.11.2019 / 01.12.2019 /08.12.2019

 

In diesen Zeiräumen wird das Ligaschießen und die             KM -Bogen Halle durchgeführt.

 

 

Jugendjahreshaupt-versammlung

 

mit anschließender Weihnachtsfeier

 

30.11.2019

 

 

ZIEL  IM   VISIER

Anno 2019

07.03.2019                               Autor: Gikroe

 

Kreisschützentag 2019

 

 

 

 

Ascheffel 03.03.2019 .......Rolf Eckstein wurde erneut, für 2 Jahre,  zum 1. Vorsitzenden gewählt und bleibt dem Kreischützenverband Rendsburg-Eckernförde erhalten.

 

 

Begrüßung der Ehrengäste:

Kreispräsidentin Juliane Rump, Ascheffels Bürgermeister Jörg Harder, den Kreisvorsitzenden Schleswig-Flensburg und Vizepräsident des NDSB Alfred Koitzsch, Kreiskönigin Liselotte Albrecht, Kreiskönig Peter Nowacki und Jugendkönig Jan Niclas Frohmeyer sowie den Ehrenrat: Vorsitz> Walter Petersen, Carsten Lüthje, Ehrenräte Birgit Nolda, Meinert Holst, Hans-Werner Schröder, Markus Böckel und Christian Koberg.

 

Gedenkminute an Jutta Gosch 16.04.2018 +, sie war  25 Jahre im  Ehrenamt und Sport, sowie Damenleiterin.

 

Aufgrund von Mitgliedermangel und keinen Ersatz von Ehrenamtlern und Vorsitzenden, haben sich der SSC Alt Duvenstedt und Großvollstedt aufgelöst. Zur Zeit besteht ein Mitgliedsbestand von 55 Vereinen mit 2.518 Mitgliedern.

 

Die Kreispräsidentin Juliane Rump und der Bürgermeister Jörg Harder hoben das Besondere des Schießsportes hervor, sie betonten, dieser Sport ist für alle Altersklassen und für ganze Familien. Man wies auf die Sorgfalt und das Verantwortungsbewußtsein hin, die dieser Sport verlange. Vizepräsident NDSB, Alfred Koitzsch berichtete von der Modernisierung des LLZ Kellinghusen.

Die Kreisdamenleiterin, Marlies Knauer und der Kreisjugendleiter Torben Jürgensen vermittelten, dass ihnen ihr Ehrenamt sehr viel Freude macht und sie wieder zur Verfügung stehen.

Im Vordergrund standen die Ehrungen von Schützen, die auf Kreis-, Landes- und Bundesebene erfolgreich waren.

Das alte Kreiskönigspaar Lieselotte Albrecht und Peter Nowacki (Ottendorf) dankten ab. Das neue Königspaar sind nun Birgitt Koll (Ottendorf) und Kai Ralfs (Rickert). Der neue Kreisjugendkönig ist Erik Petersen (Gettorf).

 

Sportnadel in Silber -fünfmaliger Kreismeister-:

Jens Albertsen(Flintbek), Mathias Bokelmann, Nik Deleske, Viktor Deleske, Sebastian Frank (Rendsburg), Michael Brick, Andreas Filter, Jannik Schmidt, Sönke Thiel (Fockbek), Tino Büge (Goosefeld), Andrea Conrad(Westerrönfeld), Hans Peter Klinck, Bärbel Reckendorf (Eckernförde), Harald Niestroy (Güby-Borgwedel),Martin Schlott (Flintbek).

 

Sportehrennadel Gold - zehnmaliger Kreismeister -:

Stefan Elsass(Rendsburg), Manfred Lohse, Maria-Elisabeth von Dahlen (Rendsburg), Kristin Moldenhauer, Alicia Schultz (Fockbek), Knut von Fircks (Güby-Borgwedel).

 

Sportehrenblatt -fünfzehnmaliger Kreismeister-:

Gerhard Böhm, Jens Christiansen(Rickert), Ilse Landau(Revensdorf)

 

Deutscher Meister 2018 -Einzel -:

Anja Reese 2. und 3. Platz, Patrick Quast 3.Platz (Flinte FITASC Compak-Sporting), Jens Rathje 3.Platz (Flinte Skeet),Uwe Hoffmann 2.Platz (Sportpistole)Florian Kahllund 1.Platz(Bogen Halle Recurve).

 

Autor:G.Kroe 22.11.2018

 

Damenvergleichschießen in Rumohr am 18.11.2018

 

10 Jahre hat uns Brigitte Friedrichs (SSC Fockbek)als Kreisdamenleiterin begleitet. Als sie ihr Amt aufgab, waren wir "Damenschützinnenwaise", denn niemand wollte dieses Amt weiterführen.

 

Anfang diesen Jahres dann, stellte sich Marlies Knauer als unsere neue Kreisdamenleiterin zur Verfügung und sie passt wunderbar in die Fußstapfen von Brigitte Friedrichs. Wo man hinhörte, jeder freute sich, daß das schon traditionelle Damenvergleichschießen wieder stattfand und Marlies uns mit ihrer netten, fröhlichen und lockeren Art einen schönen Tag schenkte. Danke!

 

Bilder....

 

Autor : Marlies Knauer

- Kreisdamenleiterin -

 

 

60 Schuss - Pokal

 

 

Am Samstag, dem 26. Mai 2018, traten die Damen des Kreisschützenverbandes RD - Eck in Kellinghusen zum 60 Schuss - Pokalschießen an.

Die Herausforderung bestand darin, in 60 Minuten 60 Schuss abzugeben. 

Mit 2488,1 Ringen errang die 1. Mannschaft den 3. Platz.

 

Die 2. Mannschaft erreichte von 27 teilnehmenden Mannschaften den 19. Platz. Ein klasse Ergebnis.

Brigitte Friedrich holte sich in der Altersklasse Seniorinnen II mit 629,3 Ringen den 1. Platz. Den 2. Platz bei den Seniorinnen II holte sich Silke Christopf mit 624,1 Ringen. Vera Wegener konnte sich ebenfalls den 2. Platz bei den Seniorinnen III sichern.

 

Im Einzel belegten die Damen folgende Plätze:

 

1. Mannschaft:

 

Brigitte Friedrich,SSC Fockbek, Seniorinnen II, 629,3 Ringe 1. Platz

Silke Christopf, SchV Rickert, Seniorinnen II, 624,1 Ringe 2. Platz

Vera Wegener, SFC Ottendorf, Seniorinnen III, 622,0 Ringe 2. Platz

Birgit Brammer, KV Westerrönfeld.Seniorinnen I,612,7 Ringe 24. Platz

 

2. Mannschaft:

Nadine Paulsen,SchV Rendsburg, Altersdamen, 619,5 Ringe 4. Platz

Ute Asmus, KV Westerrönfeld, Seniorinnen I,612,7 Ringe 24. Platz

Birgit Koll, SFC Ottendorf, Seniorinnen I, 611,6 Ringe 25. Platz

Helga Lüthje, SSC Fockbek, Seniorinnen I, 610,7 Ringe 26. Platz

 

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.