Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.
Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.

aktueller Stand 10.12.2018

 

 

Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.v.

Krattredder 55

24787 Fockbek

 

+49 4331 - 6962297

 

info(at)ssc-fockbek.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 06.01.2019

Anmeldungen zum

9. Fockbeker Bogenturnier..... [mehr]

ZIEL  IM   VISIER

Anno 2018

 

Autor:GiKroe 10.12.2018

 

 

02.12.2018 Jugendjahreshauptversammlung und anschließende Weihnachtsfeier

 

19 Jungen und Mädchen trafen sich pünktlich um 13:30 vor der Schützenhalle. Diesmal fand die Feier in Alt Duvenstedt statt.

 

Die Jugendleiterin, Gisela Kröger, begrüßte alle anwesenden Jugendlichen, den Jugendsprecher Tjark L., die Trainerin und stellvertr. Jugendleiterin Kirsten M.und den Vereinsvorsitzenden Arno W.

Gisela lobte die guten bis sehr guten Leistungen bei den Vereins-,Kreis- und Landesmeisterschaften. Jannik Sch.-Junioren KK- und Alicia Sch. -Schüler w/LG -, hatten sich zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert und wurden von ihrer Trainerin Kirsten M. nach München begleitet. Dafür herzlichen Dank an Kirsten!

Thore M. und Alicia haben sich dieses Jahr für den Kader qualifiziert und sind dort gut aufgenommen worden. Herzlichen Glückwunsch.

 

In diesem Jahr organisierten die LG/LP-Jugend einen Tag der offenen Tür,

unter dem Motto:

Was heisst SSC Fockbek ?

 

Was machen wir ?

Wir bieten euch die Möglichkeit Luftgewehr und Luftpistole auszuprobieren und

um euch zu zeigen ,dass es auch andere Sportarten außer Handball und Fußball gibt.

Wir suchen?.....Kinder und Jugendliche , die sich für den Schießsport interessieren, oder es einfach mal ausprobieren möchten."

 

Auf unserer Homepageseite "Was liegt an..", können alle  nachlesen wie die Resonanz war und wieviel Spaß und Freude es gab.

 

In diesem Jahr standen nun auch wieder Wahlen an. Gewählt mussten werden: Jugendleiter/In, stellvertr. Jugendleiter/In, Jugendsprecher.

 

Der 1.Vorsitzende Arno W. übernahm den Wahlvorstand und führte die Wahlen durch.

 

 wieder für 2 Jahre wurden gewählt:

 

Jugendleiter/In                  Gisela K.

stellvertr. Jugendleiter/In Kirsten M.

 

Jugendsprecher                  Tjark L.

Jugendsprecherin               Sina N.

 

Nach dem offiziellen Teil ging es ans Kegeln, das mit Spaß und Anstrengung verbunden war. Nach dem anschließendem Essen, fuhren alle in froher Stimmung nach Hause.

 

 

Bilder[hier]  in Bearbeitung

 

 

 

 

 

 

 

Jugendhauptversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier

 

19 Jungen und Mädchen fanden sich pünktlich um 14:00 Uhr in unserer Schützenhalle ein.

 

Die Jugendleiterin, Gisela Kröger, begrüßte alle anwesenden Jugendlichen, die Jugendsprecher Lennart und Tjark, die Trainerinnen Kirsten und Silke, sowie Gäste.

 

Sie überbrachte die herzlichsten Grüße vom 1. Vorsitzenden Arno Wilhelm, der aus Termingründen dieses Mal nicht dabei sein konnte.

Gisela lobte die guten bis sehr guten Leistungen bei den Vereins-,Kreis- und Landesmeisterschaften. Magnus -Junioren LP- und Kristan -Junioren LG-, hatten sich zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert und haben über ihre Eindrücke und Erfahrungen in unserer Hompage berichtet.

 

Im laufenden Jahr hatten wir, aufgrund der Landesmeisterschaftstermine, die sich bis in den Juli hineinzogen, nur einen Veranstaltungstermin, nämlich " Zeit mit Eltern und Verwandten verbringen". Auch hier kann man in der Homepage nachlesen wie die Resonanz war und wieviel Spaß und Freude es gab.

Die Jugendsprecher berichteten, dass sie von den anderen Jugendlichen auch nur Positives gehört haben und man nicht abgeneigt ist, eine ähnliche Veranstaltung abermals durchzuführen.

 

Nach diesem offiziellen Teil übergab Jugendleiterin Gisela die weitere festliche Veranstaltung an die Jugendsprecher weiter.

 

Es gab ein Dart-Wettkampf, hier machte den 1. Platz Alicia, den 2. Platz Kiran, den 3. Platz Noah und einen Trostpreis bekam Lennard.

 

Zwischenzeitlich wurde sich die Zeit mit Kartenspielen, Halma, Uno und Coktails vertrieben. Magnus hat sich schon in den letzten Monaten Eigenkreationen einfallen lassen und mixte uns die schönsten, geschmackvollsten und auch weihnachtlichen Coktails. Danke Magnus, für diesen Genuss.

Jannik und Lennard verwöhnten uns mit selbstgebackenen Keksen. Alicia brachte einen Schichtsalat, Niklas und Sina einen Nudelsalat, Liv und Kristin einen Kartoffelsalat mit. Dazu stellte sich unser stellv. Schützenmeister Gerd an den Grill und verwöhnte uns mit Fleisch und Bratwurst. Am Tresen unterstützte uns Petra und verzauberte uns mit heißer Schokolade.

Zwischenzeitlich gab es noch ein lustiges Spaßwichteln und ab 18:00 verabschiedeten sich alle satt und fröhlich. Zum Abschied gab es noch ein kleines Überraschungspäckchen.

 

Allen Helfern, allen Müttern/Vätern herzlichen Dank für die Unterstützung, die Kekse und Salate!

 

Und vergesst nicht pünktlich Euren Adventskalender zu leeren......

 

Bilder klicke hier

 

Eure Gisela

Jugendleiterin                                                                                                 11.12.2017

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sportschützenclub von 1961 Fockbek e.V.